Pastor Tim Stephens unrechtmäßig festgenommen!

Pastor Tim Stephens aus Calgary (Kanada) wurde am 16. Mai von der Polizei verhaftet. Weil er den Gottesdienst ohne die Zwangsmaßnahmen abgehalten hatte. Gleichzeitig fand in der selben Stadt eine pro Palästina Demonstration statt, wo Teilnehmer sich ebenso wenig an die Maßnahmen hielten. Diese Demonstration wurde meines Kenntnisstandes nicht aufgelöst.

Auch sollen die Moscheen offen sein und normal stattfinden. Ebenso in Berlin und anderen deutschen Städten fanden Demonstrationen statt, wo die Teilnehmer die Maßnahmen größtenteils ignorierten und gleichzeitig ihren Hass gegenüber Israel kund taten. Anhand dieser Ereignisse sollte jedes Kind Gottes erkennen, welcher Geist bereits hier in der Welt herrscht. Siehe die Christus Statue in Brasilien, auf der „Impfung rettet“ projiziert wurde. Irrt euch nicht. Jede Gemeinde wird bald geschlossen werden. Selbst wenn diese sich brav unter diesen antichristlichen Maßnahmen beugt. Die Zeit ist bald reif für den Antichristen.

Bericht von Rebel News: Link


Das könnte Dir auch gefallen

Regierung hat alle Gebote Gottes gebrochen | Kommen Babys in den Himmel?
Ich wollte anhand der zehn Gebote prüfen, welchem Herrn die Regierung dient. Außerdem belege ...
Spanien registriert Impfverweigerer und WHO ändert Definition von Herdenimmunität!
Spanien will Impfverweigerer in ein zentrales Register eintragen lassen und die WHO ändert ...
Kniebeugen | Inquisition | Nebenwirkungen
Immer, wenn man denkt, es geht nicht schlimmer, kommen neue Ratschläge daher. Außerdem habe ich ...
"Es wird keine Impfpflicht geben!" Natürlich...
Der CEO von Pfizer verkauft einen Großteil seiner Aktien und die Kanzlerin bestätigt, dass es ...
Seite 5 von 5