Bibelspruch für den Alltag – Psalm 25,5

Wie ich es auch drehe und wende, ich finde keine passenden Worte für die Einleitung. Also mache ich es direkt: Ich werde bald ein paar Videos veröffentlichen, die vielleicht für manche von euch schwer zu verdauen sind. Diese werden in voller Länge auf meinem Odysee Kanal zu sehen sein: https://odysee.com/@Kris:ce

Der Grund dieses Kanals ist in erster Linie, Menschen vor dem Kommenden zu warnen, damit sich durch das vollkommene Opfer von Jesus Christus noch gerettet werden. Wenn du ein Kind Gottes bist, dann vertraue dem Herrn. Lass dein Herz nicht mit Furcht erschüttern, sondern schaue auf ihn! Er trägt deine Sorgen und er wird dich sicher durch jeden Sturm führen! Wenn die Angst kommt, dann bete. 🙏

Das muss ich auch tun. Als ich z.b. vor ein paar Tagen an einer Ampel stand, sagte ich zum Herrn, dass ich keine Lust mehr darauf habe, dass der Satan mir immer wieder mit den selben Ängsten versucht, mich zu erschüttern. Und so werde ich die möglichen Konsequenzen meines Handelns akzeptieren. Denn denen, die Gott lieben, dienen alle Dinge zum Besten. Erinnert euch daran: Sein ist die Rache! 👑

Er wird gerecht richten! Und der Tag des Herrn wird für diejenigen ein furchtbarer Tag sein (die gesamte Trübsalszeit ist ja quasi der Tag des Herrn – denn es ist ein Gericht über diese Welt!) die das Opfer am Kreuz abgelehnt haben. Alles wird eines Tages ans Licht kommen. Alles, was jetzt im verborgenen geschieht. Und der Herr wird gerecht richten. Wir können jetzt nur noch das Evangelium verbreiten und mit der Hilfe des Herrn standhaft bleiben. Und denkt immer daran: Nichts und niemand kann uns von der Liebe Gottes trennen! ❤️

Aber der feste Grund Gottes bleibt bestehen und trägt dieses Siegel: Der Herr kennt die Seinen! und: Jeder, der den Namen des Christus nennt, wende sich ab von der Ungerechtigkeit! - 2. Timotheus 2,19 -

3 Kommentare

  1. 18. Juli 2021
    Antworten

    Kris auch du sprichst wahre
    Worte und wenn der Teufel dich an deine vergangenheit erinnert ,erinnere du ihn an
    SEINE ZUKUNFT
    und wenn wir dem Teufel wiederstehen so wird er von uns fliehen.und zu der Aussage Alle Dinge dienen ,um Besten,kann ich nur sagen
    So gibt es nun keine Verdammnis für die die in Chrisus Jesus sind.Und wenn mir etwas zuviel wird eine Anfechtung dann fange ich einfach laut an zu singen.Die Demonen hassen das und sie nehmen Abstand.
    Gottes Segen liebe Schwester

    • Kristina
      19. Juli 2021

      Danke dir für deine lieben Worte Bruder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.