Güte und Gnade werden mir folgen – wegen IHM!

Was für ein gewaltiger Vers und eine wunderbare Zusicherung für die Kinder Gottes, oder? Güte und Gnaden werden mir folgen mein Leben lang und ich werde bleiben im Haus des Herrn immerdar.

Ein Kind Gottes kann NICHT verloren gehen! Alle vermeintlichen Begründungen gründen auf der Werksgerechtigkeit. Ich bin versiegelt mit SEINEM Siegel! Dieses Siegel kann niemand brechen! Die Bibel warnt allerdings auch sogenannte Namenschristen. Vor allem der Jakobusbrief richtet sich an diejenigen, die so tun, als ob.

Wer zu seiner Herde gehört, obliegt ihm ganz allein. Ich bin dankbar, wissen zu dürfen, dass mich nichts, rein gar nichts von seiner Liebe trennen kann! Denn ich habe nichts für meine Erlösung getan und kann auch nichts tun, um dranzubleiben. Das Opfer am Kreuz ist vollkommen. Und entweder, man ist gerettet oder nicht!

Die Güte und Gnade des Herrn ist unermesslich groß!

Die geistigen Angriffe des Feindes sind in diesen letzten Tagen sehr groß. Weltweit lese ich von Geschwistern, die immer mit denselben Lügen versucht werden. Die Schlange aus dem Garten Eden hat nie aufgehört zu zischen! Es liegt allerdings an mir, darauf zu hören oder nicht.

Die Bibel ist das Wort Gottes. Und Gott hat uns in seinem Wort viele Zusicherungen gegeben, damit ich diese – wenn ich versucht werde – benutze. Das ist die sogenannte Waffenrüstung Gottes. Wenn ich allerdings sie neben mir stehen lasse und sie betrachte, anstatt sie anzuziehen, dann kann der Feind mich ins Wanken bringen. Und nichts liebt er mehr, als einem Kind Gottes einzureden, dass es verloren gehen kann. Neben der Allversöhnungslehre (dass Gott schon irgendwie alle eines Tages rettet) ist das die schlimmste Irrlehre, die viel Leid im Herzen eines wiedergeborenen Christen verursacht.

Ziehe deine Waffenrüstung an. Den Brustpanzer des Glaubens und der Liebe und den Helm der Hoffnung auf das Heil. Wenn du das tust, dann kann dich der Feind zwar versuchen, er wird es aber nicht fertig bringen, dich seelisch ins Wanken zu bringen!

Kristina

Segnet, die euch verfolgen; segnet und flucht nicht! - Römer 12,14 -

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.