„In Israel herrscht eine medizinische Apartheid!“

Der Green Pass, der in unseren Medien so positiv beworben wird, ist nichts weiter, als die Trennung zwischen Geimpften und Ungeimpften. Und in Israel spitzt sich die Lage für diejenigen zu, die sich nicht impfen lassen wollen.

Ich habe ein Video auf Youtube und Odysee hochgeladen, welches eine Audioaufnahme von Ilana Rachel enthält, die die derzeitige Lage dort schildert. Mittlerweile hat sie auch ein Interview beim Corona-Untersuchungsausschuss gegeben und sich somit verifiziert.

Ihre Sprachnachricht ist echt und kein Fake. Und ich muss mich mit der baldigen Impfpropaganda, die auch über Deutschland hereinbrechen wird, auseinandersetzen. Denn sie wird kommen. Was in Israel geschieht, wird überall geschehen, weil das hier das kommende antichristliche Weltreich ist. Eine medizinische Apartheid wird kreiert, laut den Worten von Ilana Rachel. Und auch wenn das heftige Worte von ihr sind, sie hat recht.

Wie kann das sein, dass die Medien darüber nicht berichten? Weil sie mitmachen. Was wir derzeit erleben, ist die Wahrheit, dass der Mensch im Kern böse ist. Wir alle müssen uns bekehren und Frieden durch das Kreuzesopfer von Jesus Christus schließen. Ich muss erkennen, dass ich sündig bin und auf dem breiten Weg gehe, der mich ins ewige Verderben führt! Nur Jesus Christus kann mich retten!

Und Dr. Angelo Giorgiani erklärte in der 39. Sitzung des Corona-Untersuchungsausschusses ebenfalls, wie die Lage in Israel ist: In Nordisrael müssen Ungeimpfte Arbeitskleidung in derselben Farbe tragen. Allgemein hat sich die Stimmung im Land sehr verschlechtert. Man spricht von der Ausrottung des Widerstands gegenüber der Impfung. Er erklärt uns auch die drei Phasen der Agenda und dass Israel bereits in dieser dritten Phase ist und wir in Deutschland (aktuell sind wir in Phase 2) diese bald ebenfalls erleben werden.

"In Israel herrscht eine medizinische Apartheid!"

In Israel herrscht eine medizinische Apartheid!

Was undenkbar schien, ist Realität. Israel schreitet voran und unterteilt die Menschen in zwei Klassen. Geimpft/Ungeimpft. Und wer nicht geimpft ist, kann künftig keine Schule mehr besuchen, keine Arbeit ausüben, kein Theater und andere Freizeiteinrichtungen mehr besuchen.

Ich habe auch eine weitere Videodatei von jemandem bekommen, der in Israel lebt und berichtet, dass Polizisten von Tür zu Tür gehen und sogenannte Impfverweigerer bedrohen, sich impfen zu lassen. Das antichristliche Weltreich wird vor unseren Augen errichtet. Und die Impfung ist eine Vorschau auf das Malzeichen des Antichristen.

Ich sage Vorschau, da der Antichrist dieses Zeichen fordern wird. Doch was kann ich dagegen tun? Nichts. Die Bibel hat die Errichtung dieses letzten Weltreiches vorhergesagt. Und wenn du ein Kind Gottes bist, brauchst du keine Angst zu haben. Der Herr wird uns führen und leiten. Er wird uns durch jeden Sturm manövrieren, da er derjenige ist, der das Steuer des Lebens in den Händen hält.

Wenn du kein Kind Gottes bist und das Böse hier siehst, kann ich dich nur dazu aufrufen, Frieden mit Gott durch das vollkommene Opfer am Kreuz zu schließen. Erkenne, wer du bist. Nämlich sündig und verloren. Und erkenne, wer Jesus Christus ist. Nämlich Mensch UND Gott. Jesus Christus ist Gott, denn nur Gott kann Sünden vergeben.

Und wenn du mit deinem Herzen an das Opfer am Kreuz glaubst und mit deinem Mund bekennst, dass Jesus Christus deine Sünden am Kreuz getragen hat, dann bist du gerettet! Lass dich retten von Jesus Christus, solange die Gnadenzeit noch läuft. Denn die Gnadenzeit läuft mit riesigen Schritten ab. Diese Apartheid wird auf der ganzen Welt stattfinden. Israel ist nur der Eckstein des Beginns.

Lass dich retten von Jesus. Solange die Gnadenzeit noch läuft.

Kristina

Link – Zensiert von Big Tech

Glückselig sind, die nicht sehen und doch glauben! - Johannes 20,29 -

5 Kommentare

  1. Frank
    13. März 2021
    Antworten

    Liebe Kristina,
    herzlichen Dank für Deine Mühe und Zeit … Ich habe diesen Film einige Male gehört bzw gesehen. Und muss immer wieder darüber nachdenken …
    Ich bete für diese israelische Frau, dass sie unseren Herrn Jesus kennen lernt. Weiss irgend jemand, wie man sie kontaktieren kann? Vielleicht lebt sie im Norden Israels, denn Freunde von uns in Jerusalem haben von diesen schrecklichen Zuständen (noch) nichts mitbekommen. Sie waren vorgestern noch im Cafe gesessen. Er schrieb auch, dass dieser „gesperrte Strand“ zu einer Seniorenanlage gehört und im Süden die Strände noch „normal“ seien. – Ich denke auch, dass man an Israel und Kanada schon sehen kann, wie es bald in Europa sein wird – leider. Danke, dass Du auch die Passage mit den „I-Stempeln“ gezeigt hast.
    Ich bin unserem Herrn sehr dankbar, dass Er mir im Januar von Paul Schreyer die P-Planspiele gezeigt hat und im Februar von Holger Stoye „die 4 Ebenen von C“. Seitdem bin ich total ruhig geworden. Bis dahin war ich ziemlich nervös, was die C-Krise angeht. Darf ich die Links für die beiden Vorträge hier zeigen?
    https://wissen-ist-relevant.de/vortrage/paul-schreyer-pandemie-planspiele-vorbereitung-einer-neuen-aera/
    https://www.youtube.com/watch?v=_21SYeMzHyo&feature=youtu.be

    Und dann durfte ich vor einigen Wochen Deine „Er liebt Dich“ Seite entdecken. Ich finde es so wertvoll, dass Du gerade das Thema Entrückung betonst und immer wieder in den Filmen darauf hinweist. Den Rest meiner Illusionen hat mir Dein Beitrag über Jared Kushner genommen. Ich darf sagen, dass ich eine ganze Weile brauchte, um meine Traurigkeit in Dankbarkeit zu verändern. (Ich war jahrelang dankbar für Präsident Trumpp und alles, was er so zu Gunsten Israels gemacht hat. Und für seinen Einsatz für die Ungeborenen, und für Nikki Haley …usw).

    Nun bin ich „ent-täuscht“ worden – also die Täuschung ist vorbei – und versuche die Menschen, denen ich so begegne, auf obiges hinzuweisen, damit sie sich vorbereiten können. Gerade die Bedeutung von 1.Thess.4, 13-18 erkläre ich fast täglich. Ja, unser Herr wird bald kommen. Davon bin ich fest überzeugt.
    Mögen noch viele Menschen die Zeichen der Zeit erkennen, rechtzeitig unseren Herrn Jesus Christus finden und bei der Entrückung dabei sein.

    Hab herzlichen Dank, Kristina, für Deine schönen Ermutigungen. ER möge Dir Deinen Einsatz belohnen.

    Dankbare und liebe Grüße
    Frank

    • Kristina
      17. März 2021

      Lieber Frank, vielen Dank für deinen Kommentar und deine vielen Ermutigungen. Ich weiß, dass du auch evangelisierst und finde es wunderbar, wie der Herr dich führt und leitet. Er wird dir sicher immer wieder Menschen schicken, denen du das Evangelium bringen kannst. Unser Herr kommt bald, daran habe ich keine Zweifel. Das Böse wird mit jedem Tag mehr und diejenigen, die dem Satan dienen, können nicht mehr umkehren von ihrem verkehrten Weg. Sie sind bereits gerichtet, weil sie keine Reue für das, was sie uns antun und antun werden, empfinden. Möge der Herr noch viele retten. Aber ich freue mich auch ganz ehrlich, wenn ich bald bei ihm sein darf. Liebe Grüße Kris

  2. 14. März 2021
    Antworten

    Hallo,
    ja, ich kann mich Frank´s lieben Worten nur anschließen. Ich lese Deinen Blog und sehe auch sehr gern die Videos.

    Bin sprachlos, was in Israel passiert und wir sollten alle einen Gebetsaufruf in den verschiedenen Seiten, Plattformen und Netzwerken für die Menschen dort machen.
    Ich bete jeden Tag, dass diese Experimente dort gestoppt werden.

    https://t.me/Kurzandachten

    • Kristina
      14. März 2021

      Danke dir für dein Lob! Ich denke nicht, dass diese Experimente gestoppt werden, da dass das antichristliche Reich ist, was gerade errichtet wird. Insofern kann man nur beten, dass noch möglichst viele Menschen gerettet werden. Das halte ich für das effektivere Gebet. Gott lässt das ja zu, damit Jesus Christus in Macht und Herrlichkeit wieder auf diese Erde kommt. In der kommenden Trübsalszeit wird es ja noch viel schlimmer werden. Liebe Grüße Kristina

    • Kristina
      17. März 2021

      Danke dir für deinen Kommentar. Ich gehe aber wie gesagt nicht davon aus, dass die Experimente gestoppt werden, weil alles jetzt für das kommende Malzeichen vorbereitet wird. Und alles führt dann dahin, dass Jesus Christus mit Macht und Herrlichkeit wiederkommen kann. Liebe Grüße Kris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.