Lockdown nur für Ungeimpfte und was die Ampelkoalition plant!

Österreich befindet sich ab heute im Lockdown, der nur für Ungeimpfte gilt. Zusätzlich zu dieser Nachricht habe ich noch eine Randnotiz von der Ampelkoalition und was diese für uns in Deutschland vielleicht bald für unser Leben bedeutet.

Bidermans Diagramm des Zwangs: https://odysee.com/@Kris:ce/Bidermansdiagramm:d
Backup Kanal: https://odysee.com/@Kris:ce

Der Herr ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn in Wahrheit anrufen! - Psalm 145,18 -

7 Kommentare

  1. Andrea Kessler
    12. Dezember 2021
    Antworten

    Allein die Vorstellung, dass man, wenn man die Impfung ablehnt, eine Geldstrafe bekommt und wenn man sich diese auf Dauer nicht leisten kann (wer kann das schon) ins Gefängnis soll, lässt es mir eiskalt über den Rücken laufen. Ich bin zb sauerstoffpflichtig und die sperren mich dann ein? Ich habe einen Pflegegrad umd mein Mann pflegt mich. Die sperren meinen Mann dann weg? Was ist aus der Welt geworden? Der Teufel zieht wirklich alle Register um die Menschheit auf seine Seite zu ziehen. Der grosse Trost ist, dass dann unser Herr Jesus Christus kommen wird. Der Teufel hat keine Chance gegen unseren Herrn. Zumindest bei den Menschen, die an Jesus Christus glauben.

    • Kristina
      15. Dezember 2021

      Ja liebe Andrea, daran merkt man, dass wir in totalitären Zeiten leben. Um die Gesundheit geht es nicht, sondern sich dem antichristlichen System zu beugen. Wir können jetzt nur dem Herrn vertrauen und fest im Glauben dem Bösen widerstehen. Satan kann nichts tun ohne Erlaubnis des Herrn. Und alles, was uns widerfährt, dient zur Ehre Gottes. Ich hoffe natürlich, dass wir bald entrückt werden, versuche mich aber auch auf schwierigere Zeiten zumindest mental vorzubereiten. Das Schöne ist, wir wissen, wohin wir gehen. Uns erwartet eine wunderbare Ewigkeit! Liebe Grüße Kris

  2. Andrea Kessler
    26. November 2021
    Antworten

    Ich befürchte es auch. Die Menschen werden gezielt eingeschüchtert, ja regelrecht bedroht. Due Geimpften gehen immer mehr auf die Ungeimpften los. Diese werden jetzt für alles verantwortlich gemacht. Es ist so trauig.

  3. uta
    19. November 2021
    Antworten

    Ja. Das ist unwahrscheinlich raffiniert ausgedacht. Sie haben für diesen Propagandafeldzug bestimmt die künstliche Intelligenz bemüht.

    ZZt gibt es ja 2 Szenarien, bei einem allgemeinen Spritzenzwang. Einmal wie in Österreich kommuniziert seine Bestrafungen ja mit Geld – und Haftstrafen.: 3600€ oder 4 Wochen pro abgelehnter Injektion
    In Deutschland: Fesseln und Injektion.

    Die Rhetorik ist so ungeheuerlich, dass ich die Öffentlichen auch nicht mal beim Autofahren keine 5 Minuten ertrage.

    Da ich auch gern JD Farag schaue; weißt Du zufällig, wie die Gesetzeslage in Hawaii ist? Haben die Injektionszwang?

    • Kristina
      20. November 2021

      Ich denke Deutschland wird so etwas ähnliches wie Österreich veranstalten. Bin gespannt, ob sie dieses Jahr Weihnachten absagen, so wie Gibraltar. Fesseln und Zwangsspritzen denke ich eher nicht. Das Malzeichen in der Zukunft wird einem auch nicht aufgezwungen. Ja, du wirst sicher irgendwann Strafzahlungen erhalten und wenn du sie nicht zahlen kannst, dann gehts ab in den Knast. Aber hey, es ist ja kein Zwang 😉 Alles freiwillig.

      Und ich denke, wenn in Hawaii irgendwas besonderes ist, dann wird JD schon darüber sprechen. Die waren bisher ja relativ liberal.

    • Kristina
      19. November 2021

      Ja ich weiß, aber das Gesetz wurde noch nicht verabschiedet. Momentan wird versucht, so vielen wie möglich Angst zu machen, damit sie sich spritzen lassen. Die können ja schlecht Millionen Menschen einsperren. Allerdings werden sich aufgrund dessen Menschen dem satanischen Regime beugen und so wird der Kreis der Ungeimpften kleiner und kleiner. Genau so wie beabsichtigt. Irgendwann kann man den Rest dann einsperren. Das wird so kommen. Auch in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert