Wurde die vermeintliche Pandemie von langer Hand geplant?

Nur wenige Monate vor der vermeintlichen Pandemie trafen sich deutsche Politiker und Virologen auf einem Kongress der Bundestagsfraktion CDU/CSU. Alle Schlüsselpersonen der späteren Corona-Krise waren auf diesem Kongress anwesend, einschließlich der Bill Gates Stiftung und des Generaldirektors der Weltgesundheitsorganisation (WHO), welcher in seiner Rede von einem „finalen Plan“ sprach, den Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit vorangetrieben habe. Und in dem Video Ausschnitt sehen wir, dass Jens Spahn über die WHO redete und dass diese die Impfgegner zu den zehn größten Risiken der Weltgesundheit definiert hat.

You may also like

Pandemie in den Rohdaten
Marcel Barz beweist anhand offizieller Daten, dass zu keinem Zeitpunkt eine Pandemie stattfand.
Paul Schreyer - Pandemie Planspiele - Vorbereitung einer neuen Ära.
Die Politik in der Corona-Krise kam nicht aus heiterem Himmel. Der „Kampf gegen die Viren“ ...
Event 201: Corona-Pandemie vom Reissbrett.
Vielleicht haben Sie schon davon gehört: Event201 - eine von Bill Gates, John Hopkins ...
Die Akte Wieler: Verflechtungen und Enthüllungen
Diese Dokumentation deckt einen handfesten Statistikbetrug auf, für den Lothar Wieler als Chef ...
Die Zahlentricksereien des RKI - erklärt von Hendrik Pötzschke
Sitzung 44. Im Gespräch mit Hendrik Pötzschke. Er ist Fachinformatiker, der uns erklärt, wie ...
Ing. Dr. Helmut Traindl - Mund-Nasenschutz ist gesundheitsgefährdend!
In dem Video Beweist Ing. Dr. Helmut Traindl anhand seiner Messgeräte, dass der CO²-Gehalt ...
Dr. Ted Noel beweist, dass Masken nicht vor Viren schützen!
Masken sollen uns vor dem Virus schützen. Sie werden nichts dergleichen tun. Das ist ein Video ...
Denn bei dir ist die Quelle des Lebens, in deinem Licht schauen wir das Licht. - Psalm 36,10 -