Gesprächsbedarf?

Gesprächsbedarf?

Gesprächsbedarf ?

Das Internet ist ein wunderbares Medium. Man hat die Möglichkeit, mit Menschen zu schreiben, die man vielleicht sonst im „Offline“ Leben nie getroffen hätte.

Sei es Kritik oder Ermutigung, ich freue mich immer über eine Email. Auch wenn du Sorgen oder Nöte hast, nehme ich mir gerne Zeit für dich und höre dir zu. Wenn du es wünscht, beten wir gemeinsam für deine Angelegenheiten.

Ich nehme dich und deine Probleme ernst, weil ich auch kein leichtes Leben hatte. Dank der Gnade des Herrn wurde ich gerettet, nicht nur mein irdisches Leben, sondern auch das ewige. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass ich jeden Tag auf Wolken durchs Leben schwebe.

Das wäre zwar ganz nett, aber unrealistisch. Das Glaubensleben besteht nicht nur aus Zuckerwatte. Krisen sind normal – zwar nicht schön, aber sie gehören zum Leben dazu!

Der Unterschied ist: Ich weiß, dass Gott mich liebt und das er mir immer beisteht!

Durch Jesus Christus durfte ich erkennen, dass er mich durch all diese tiefen Täler zu sich hin geführt hat und deshalb darf ich heute dankbar sein. Aber ich kann auch verstehen, wenn es dir vielleicht gerade nicht gut geht und du den Wald vor lauter Bäumen nicht siehst. Schreib mir, wenn dir danach ist – ich antworte auf jeden Fall!

Nutze bitte den Emailbutton am Ende auf dieser Webseite – das Kontaktformular funktioniert leider nicht mehr.

Kristina

6 Kommentare

  1. Matthias Schmidt
    22. Februar 2018
    Antworten

    Hallo liebe Schwester
    Was für eine Bibel liest du

    • Kristina
      22. Februar 2018

      Ich lese die Elberfelder, aber auch die Schlachterbibel 🙂

      Viele Grüße Kristina

  2. Rosalie
    21. November 2020
    Antworten

    Hallo liebe Kris,

    Ich mache mir Sorgen wegen Bruder Alf. Ich konnte ihn bisher noch nicht erreichen. Aber vielleicht braucht er auch etwas Ruhe.
    Ich wollte nur kurz meine Email Adresse hinterlassen und würde mich die Tage nochmal melden.
    Ich wünsche dir Gottes Segen

    • Kristina
      22. November 2020

      Liebe Rosalie, bitte gib deine Sorgen an den Herrn ab. Alf ist verheiratet und somit nicht allein. Ich empfand die emotionale Achterbahnfahrt in seinen Videos sehr bedenklich und denke, dass es gut ist, dass er sich eine Pause gönnt. Wir können nur für ihn beten. Liebe Grüße Kristina

  3. 23. November 2020
    Antworten

    Hallo Kristina,
    ich habe gesehen, dass du dich sehr für die Endzeit interessiest. Das tue ich auch und ich würde mich gerne mit anderen Christen darüber austauschen, die sich auch intensiv damit beschäftigen. Kennst du einen Kanal oder eine Plattform in der man das kann?
    Vielen Dank und Gottes Segen

    • Kristina
      23. November 2020

      Moin Yvonne,
      Ich sehe, dass du meinen Kanal schon gefunden hast 🙂 Es gibt noch einen englischsprachigen Kanal, den ich dir auch sehr empfehlen kann. Er heißt: Watchman On The Wall 88.
      Liebe Grüße Kristina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.