Die Wahrheit kann unangenehm sein – sie ist dennoch wahr.

Die Wahrheit kann unangenehm sein - sie ist dennoch wahr.Wenn man mir vor ein paar Monaten gesagt hätte, ich würde Videos über den Antichristen machen und über geheime Weltverschwörungen, ich hätte denjenigen ausgelacht. Ja, ehrlich. Ich meine, ich habe ja selber über diese Leute gelacht, die darüber berichtet haben, bzw. ich habe mir solche Videos nie angesehen und wollte auch nichts davon wissen.

Doch 2020 ist meine Welt aus den Fugen geraten. Es begann schrittweise und lange Zeit habe ich versucht, zu ignorieren, was ich bemerkte. Ich stürzte mich in meine online Welt und war dort für einige Zeit ein Held. Doch irgendwann konnte ich nicht mehr so tun, als ob alles in Ordnung ist. Denn das ist es nicht!

Die Welt ist aus den Fugen geraten. Und Gott lässt es zu. Weil wir gerade das Errichten des antichristlichen Weltreiches sehen. Und zu einer Weltregierung – die nun mal in der Bibel vorhergesagt worden ist – muss es auch eine geheime Verschwörung dazu geben. Tatsache ist, dass Satan seine Diener seit Jahrhunderten auf diese Weltzeit vorbereitet hat. Er weiß, dass die Entrückung bald bevorsteht und dann dass seine Herrschaft in Form des Antichristen anbrechen wird.

Letztes Jahr hatte ich immer mal wieder leichte Zweifel, ob es wirklich das antichristliche Weltreich ist. Doch mittlerweile habe ich so viele Beweise, so viele Videos und Bilder gesehen, dass die Regierungen der Welt mittlerweile offen Satan dienen, dass ich keinerlei Zweifel mehr habe. Darum kann ich auch so offen und frei darüber schreiben. Und es ist mir mittlerweile auch einerlei, ob man das, was ich sage, belächelt oder gar mich beschimpft. Es ist mir egal.

Ich will dem Herrn dienen und die Wahrheit verkünden und damit auch die Botschaft vom rettenden Evangelium, solange die Gnadenzeit noch läuft. Denn diese läuft mit riesigen Schritten ab!

Die Wahrheit macht frei!

Chiles Ex-Präsidentin Michelle Bachelet erklärte: Die UNO wird die Corona-Krise für den Start einer »neuen Ära« nutzen, die auf »freimaurerischen Prinzipien« basiert. Außerdem sollen alle Menschen auf der Welt geimpft werden. Hat das nicht vor kurzem auch Angela Merkel gesagt? Wie man sieht, ist das hier eine weltweite Agenda, die hier durchgezogen wird. Es ist das kommende antichristliche Weltreich, welches vor unseren Augen errichtet wird! Weitere Nachrichten im Video: Die Anordnungen, das eigene Kind von der Familie bei einem Krankheitsverdacht abzusondern, sind unmenschlich. Und am Ende zeige ich euch den ganz tollen Stufenplan, der uns zeigt, dass wir Bürger nun vollkommen entmündigt sind.

Die Überwachung der Bürger schreitet ebenfalls voran. Zum Beispiel will das Bundesinnenministerium eine anlasslose Vorratsdatenspeicherung aller Bürger, die über Messenger und Emails kommunizieren. Link dazu.

Diese Nachrichten wundern mich auch nicht, da China als Musterland für die gesamte Welt gilt. Und in China existiert übrigens keine Demokratie und die Christen werden dort ebenso verfolgt und die Bibeln sogar umgeschrieben. Die echte Kirche, die in China existiert, muss im Untergrund agieren und wird strengstens verfolgt. In China haben sie auch bei der angeordneten Quarantäne einfach die Türen zugeschweißt und die Bewohner haben vor Verzweiflung ihre Haustiere gegessen. Wer die Regierung online kritisierte, der bekam nichts zu essen. Ja, echt schöne Aussichten, oder? Wer es nicht glauben kann, klickt auf diesen Link: Quelle RTL

Die Wahrheit kann unangenehm sein - sie ist dennoch wahr.

Mein Trost ist: Gott sieht alles.

Die Wahrheit ist, dass Gott nichts verborgen bleibt. Und ER wird eines Tages in Macht und Herrlichkeit wiederkommen. Das spendet mir Trost. Unfassbaren Trost. Jesus Christus wird wiederkommen und ein echtes Friedensreich errichten. Doch noch leben wir hier in dieser gefallenen Welt. Und ich hoffe, dass noch mehr Geschwister aufwachen und erkennen, dass Satanisten die Welt regieren.

Wer Abtreibungen und Sterbehilfe legalisiert, kann kein Christ sein. Die Könige der Welt stehen bereit, ihre Knie vor dem kommenden Antichristen zu beugen. Ob sie ahnen, dass sie das Malzeichen annehmen müssen? Ich glaube nicht. Letztlich hasst der Satan jeden Menschen auf der Erde. Auch die, die ihm freiwillig dienen.

Wenn du das Böse hier siehst und noch keinen Frieden mit Gott durch das Kreuz von Jesus Christus geschlossen hast, kann ich dich nur dazu aufrufen, es heute zu tun! Die Gnadenzeit läuft ab. Und zwar mit riesigen Schritten. Erkenne, wer du bist als Mensch. Nämlich sündig und verloren. Und erkenne, dass Jesus Christus Gott ist. Und dass er am Kreuz die Sünden der Welt getragen hat. Damit wenn du daran glaubst und es bekennst, gerettet wirst!

Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben!

Kristina

 

Der Herr hat mein Flehen gehört, der Herr nimmt mein Gebet an! - Psalm 6,10 -

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.