Australischer Nachrichtensender blendet live satanische Messe ein!

Das ist kein Fake! Während einer Nachrichtensendung von dem australischen Sender ABC News wurde eine satanische Messe eingeblendet, gerade in dem Augenblick als der Satanist die Hände hob und „Heil Satan“ sprach. Der Nachrichtensender hat bisher noch keine Stellungnahme dazu abgegeben, wie dieser „Fehler“ geschehen konnte. Für mich steht fest, dass es Absicht und kein Fehler war. Und diese Begebenheit zeigt mir, wie nah wir uns dem Ende der Gnadenzeit nähern.

Lass dich von Jesus retten, solange die Gnadenzeit noch läuft! Du willst nicht hier sein, nachdem die Entrückung der Gemeinde geschehen ist!

Media Watch auf Twitter: Klick

Nachricht zu dem Vorfall: https://www.wionews.com/world/watch-hail-satan-news-channel-mistakenly-plays-satanic-ritual-during-live-telecast-407242

Entrückung – Millionen Menschen verschwunden!

Das Gesetz des Herrn ist vollkommen, es erquickt die Seele; das Zeugnis des Herrn ist zuverlässig, es macht den Unverständigen weise. - Psalm 19,8 -

2 Kommentare

  1. Anonymous
    21. August 2021
    Antworten

    Liebe Chris, es ist sicher auch kein Zufall, das es in dem Beitrag um Dog stabbings ging. Tieropfer, gerade auch von Hunden, gehört im Satanskult zum Standard. Hartmut.

    • Kristina
      21. August 2021

      Lieber Hartmut, ja danke für deinen Kommentar, das ist mir auch nachher erst aufgefallen. Nein, das ist alles kein Zufall, sondern so lachen sie uns direkt ins Gesicht. Aber ihr Ende wird eines Tages kommen, denn Jesus kehrt in Macht und Herrlichkeit wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.