Bob Jennings – Glückselig sind jene, die im Herrn sterben!

Lieber Leser!

Wer ist Bob Jennings?

Er ist ein Prediger und Pastor und arbeitete viele Jahre im Namen des Herrn.

Ich schreibe in der Vergangenheitsform, weil Bob Jennings im November 2012 an Darmkrebs gestorben ist. Diese Predigt hielt er zwei Monate vor seinem Tod.

Sicher haben viele Geschwister um seine Genesung gebetet, aber der Herr hatte einen anderen Plan mit Bob vor. Zwei Monate vor seinem Tod, predigte er so bewegend das Wort vom Kreuz, wie ich es selten gesehen und gehört habe.

Bob Jennings ist der beste Beweis, dass man als echtes Kind Gottes keine Angst vor dem Tod haben muss und als Ungläubiger umso eher, da es in der Ewigkeit nur zwei Zustände gibt:

Ewigen Frieden

oder

Ewiges Leid.

Die Weichen für die Ewigkeit werden hier und jetzt gestellt. Kein Mensch muss in die Hölle kommen, sondern wir haben dank des Opfers von Jesus Christus die Möglichkeit ohne zutun eigener menschlicher Werke gerettet zu werden.

Ich muss dieses kostenlose Geschenk nur annehmen.

Und das liegt ganz bei dir!

Die Rede als pdf.

Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, daß wir Kinder Gottes heißen sollen! Darum erkennt uns die Welt nicht, weil sie Ihn nicht erkannt hat. - 1. Johannes 3,1 -

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.