Die Vereinigung Deutschlands ist ein Wunder!

Heute feiern wir den Tag der deutschen Einheit und wie jedes Jahr werden große Politiker genannt, die an der deutschen Wiedervereinigung einen Anteil hatten. Da fallen Namen wie Kohl, Genscher oder Gorbatschow. Und während für die Jugend diese Namen immer blasser werden, denke ich heute an einen anderen Namen, den ich im Zusammenhang mit der Wiedervereinigung Deutschlands noch nie gehört habe.

Gott!

Ich glaube, dass Gott höchstpersönlich diese Wiedervereinigung veranlasst hat und all diese Namen, die heute genannt werden, zu Millionenfach überstrahlt. Wir müssen uns erinnern, wie Volksdemonstrationen normalerweise enden:

1. Aufstand
2. Gewalt (auf beiden Seiten)
3. Niederschlagung von der Staatsmacht oder
4. Gewaltsamer Putsch und neue Regierung (die meist nicht besser ist).

Beispiele, wie das abgelaufen ist, gibt es zuhauf. Denk da mal an die chinesische Revolution, die blutig niedergeschlagen wurde (3-4 Juni 1989) oder der Protest in Ägypten, wo eine korrupte Regierung mittels Gewalt abgesetzt und eine neue eingesetzt wurde (2011). Und auch die Geschichte der Welt lehrt uns, dass ein Volksaufstand immer mit Gewalt entweder beendet oder durchgesetzt worden war.

Die Wiedervereinigung Deutschlands ist deshalb ein Wunder, weil tausende Menschen durch die Straßen zogen und am Ende die Grenzen und Mauern der DDR einrissen, ohne dass ein Schuss gegen einen Menschen fiel. Dieses Begebenheit ist nicht die Normalität, sondern sticht aus all den brutalen Aufständen, die es bis heute ohne Unterbrechung gibt, heraus!

Das war kein Zufall oder ein durch kluge Menschen herbeigeführter Zustand, nein, Gott hat dafür gesorgt, dass die DDR ohne Blutvergießen zusammenbricht!

Wir sollten dem Herrn dankbar sein! Er hat uns gezeigt, dass durch seine Hand dicke Mauern eingerissen werden können. Die deutsche Wiedervereinigung ist ein Wunder, geschaffen vom Herrn. Das ist nicht die Normalität, wie Aufstände ablaufen. Denk daran, falls du die Nachrichten einschaltest und du wieder Demonstrationen siehst. Ich danke dem Herrn für diesen heutigen Tag, denn nur Sein Name hat auf ewig Bedeutung!

Kristina Bode

Weil ich davon überzeugt bin, daß der, welcher in euch ein gutes Werk angefangen hat, es auch vollenden wird bis auf den Tag Jesu Christi. - Philipper 1,6 -

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.