Ein Schiff ohne Steuermann ist verloren!

Das Schiff, dass dem Steuer nicht gehorcht,
wird den Klippen gehorchen müssen.
Verfasser unbekannt.

Ein Schiff ohne Steuermann ist verloren!Jeder von uns lebt auf seinem eigenen gewaltigen Schiff des Lebens. Die Maschinen steuern mit voller Kraft und durch allerlei aufkommende Stürme. Doch wer steht am Steuerrad? Wir selbst? Zumindest denken das die meisten Menschen hier auf der Erde.

Ich dachte auch viele Jahre daran, dass ich mein Schiff steuern würde. Zumindest stellte ich mich an das Ruder und glaubte, es navigieren zu können. Doch der Sturm zog auf. Und irgendwann merkte ich, dass alleine Gott mein Boot vor den Klippen retten kann. Wir mögen uns zwar als Kapitäne in unserem Leben aufführen, doch nur Jesus Christus vermag uns vor dem ewigen Verloren gehen zu retten. Diese Erkenntnis kann zu spät kommen, wenn man Zeit seines Lebens am Steuer stand und es verzweifelt vor den Klippen am Horizont bewahren wollte.

Zeit unseres Lebens können wir das Steuer dem Herrn übergeben. Er hat dafür alles getan. Das Opfer am Kreuz ist vollkommen. Wir müssen nur erkennen, dass wir ohne Jesus Christus verloren sind. Und genau das ist der Knackpunkt, der uns so schwer fällt. Ich weiß selbst noch, dass ich früher oft zu meiner Mutter gesagt habe „keinen Herrn über mir haben zu wollen“!

Für mich war Gott ein Bestimmer, einer der über mich herrschen wollte. Ich wollte nur, dass er mich heilt und meine materiellen Wünsche erfüllt. Doch die Tatsache, dass ich sündig bin und das erkennen muss, schob ich viele Jahre vor mir her.

Ich wünsche dir, dass du nicht so lange brauchst wie ich, um zu erkennen, dass nur Gott dich retten kann. Er hat am Kreuz alles getan. Und das was er getan hat, ist unvorstellbar für uns Menschen. Wir müssen „nur“ noch daran glauben und uns erkennen, wer wir wirklich sind.

Kristina

Seid aber Täter des Wortes und nicht bloß Hörer, die sich selbst betrügen. - Jakobus 1:22 -

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.