Ich war ein Satanist – Youtubebeitrag

Das ist meine Lebensgeschichte, wie Gott mich gerettet hat und wie ich mich bekehrt habe. Mit diesem Zeugnis möchte ich allen Mut machen, denn Gott existiert.
Ich habe ihn nur viele Jahre weder um Hilfe angerufen, noch wollte ich wirklich etwas mit ihm zu tun haben. Dabei hat er mich in vielen Situationen beschützt und mir letztendlich zuerst mein irdisches und im Juli 2013 mein ewiges Leben gerettet.

Jesus Christus bezahlte am Kreuz mit seinem Blut für unsere Sünden. Nur Gott ist in der Lage, den Menschen die Sünden zu vergeben. Somit ist Jesus Christus Gott. Und wenn ich meine Sünden bekenne und daran glaube, dass Gott sie dort am Kreuz auf Golgatha getragen hat, werde ich errettet!

Wer den Sohn hat, der hat das Leben;
wer den Sohn Gottes nicht hat,
der hat das Leben nicht.
1. Johannes 5,12

Denn ich habe kein Gefallen am Tod dessen, der sterben muß, spricht Gott, der Herr. So kehrt denn um, und ihr sollt leben! - Hesekiel 18,32 -

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.