Jesus liebt dich – liebst du auch ihn?

Jesus liebt dich - liebst du auch ihn?Als ich nach dem Gottesdienst aus der Gemeinde kam, fotografierte ich das Plakat ab – mit meinem Handy. Und diese Nachricht, die man nur mit Anstrengung lesen kann, weil die Scheibe sich spiegelt, ist genau das, was in unserem Christenleben passiert.

Viele Geschwister sind so auf die Gefühlserlebnisse fixiert, dass sie glauben, dass Gott nicht da ist, wenn sie ihn nicht spüren. Allerdings steht nirgendwo in der Bibel, dass unser irdisches Leben voller warmer Gefühle sein wird.

Im Gegenteil, hat man sich zum Herrn bekehrt, stellt man die Oberflächlichkeit der Welt fest, in der man sich ja selbst befunden hatte. Ich konnte früher jedes Ballerspiel spielen, wo das Blut nur so gespritzt hat – das kann ich heute nicht mehr, denn das widert mich an. Indem ich diese Veränderung feststelle, merke ich, wie Gott in meinem Leben wirkt.

Und das kann sehr unspektakulär sein – aber wenn wir sein Wort lesen – die Bibel – dann stehen wir plötzlich im direkten Kontakt mit Gott – dem Schöpfer des Universums! Denn was sagt die Bibel selbst über sich aus:

Das Wort – die Bibel – wurde Fleisch – in Jesus Christus!

Ist das nicht unfassbar?

Jesus liebt dich - liebst du auch ihn?

Und wenn du dieses erkannt hast, dann bekommt jede »Heilungsveranstaltung« einen schalen Beigeschmack und jeder Gottesdienst, der mehr Show als Predigt besitzt, wird dem Wort nicht mehr gerecht.

Es laufen viele falsche Christen rum und manche predigen sogar vor tausenden Menschen. Nur die Bibel kann uns vor den falschen Lehren bewahren und und zeigen, wie der echte Jesus Christus gehandelt hat.

Heute, wenn du das Evangelium der Gnade hörst, dann bekehre dich zum Herrn Jesus Christus. Es gibt ein »zu spät« im Leben und die Konsequenzen sind furchtbar. In der Hölle gibt es keine Möglichkeit mehr zu sagen, dass man doch im Himmel sein möchte. Es gibt nur eine einzige Wahrheit und keine tausend Wege ins Himmelreich.

Jesus Christus ist der einzige Weg, die einzige Wahrheit und das einzige Leben, was dich retten kann. Alleine der Glaube ist es, der zählt und dich errettet.

Gottes Liebe wurde im Opfer von Jesus Christus sichtbar

Gott ist unbestechlich und seine Gnade bietet er jedem Menschen an. Aber die Zeit läuft ab und bevor das Friedensreich durch den Herrn Jesus Christus aufgerichtet wird – wird die gesamte Welt gerichtet werden. Es ist egal, ob du daran glaubst oder nicht. Diese Zeit wird kommen und ich wünsche niemanden, dass er dann auf der falschen Seite steht, wenn es passiert.

Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns; und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des Eingeborenen vom Vater, voller Gnade und Wahrheit. – Johannes 1,14Darum schreibe ich diese Zeilen – nicht um zu verunsichern – sondern um auf den Herrn Jesus Christus hinzuweisen. Er hat alles getan, damit du und ich gerettet werden können. Denn die Vergebung gibt es nur beim Herrn Jesus, die Vergebung unserer Schuld, der Sünden.

Ein einzelner schlechter Gedanke trennt dich von der Gemeinschaft mit Gott.

Ich habe gottlos gelebt und geglaubt, in der Ausschweifung des Lebens meinen Frieden zu finden. Das Vergnügen währte aber nur für eine kurze Zeit.

Heute, wenn du die Stimme Gottes hörst, verhärte dein Herz nicht – es geht um dein ewiges Leben!

Kristina

Wo aber das Maß der Sünde voll geworden ist, da ist die Gnade überströmend geworden. - Römer 5 20 -

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.