Engl. Regierung sucht nach Lagerkapazitäten fürs Massensterben!

In dem Video berichte ich von einer Ausschreibung der englischen Regierung, die einen Anbieter für einen „Körperlagerungs Service“ sucht, falls in naher Zukunft so viele Menschen sterben, dass alle Lagerkapazitäten ausgeschöpft sind. Das ist kein Scherz! Und übrigens: Man rechnet offenbar in den nächsten 4 Jahren mit einem solchen Massensterben.

Passend dazu zeige ich euch nochmal einen Ausschnitt von Bill Gates, der sagt, dass die nächste Pandemie Aufmerksamkeit erregen wird. Ich bin davon überzeugt, dass das Gift aus der Spritze kommt und dafür sorgen wird, dass deswegen im Herbst (vielleicht nicht diesen, vielleicht erst nächsten?) viele Menschen sterben werden!

Link: https://www.find-tender.service.gov.uk/Notice/013120-2021?origin=SearchResults&p=1

Herr, deine Gnade reicht bis zum Himmel, deine Treue bis zu den Wolken! - Psalm 36,6 -

11 Kommentare

  1. Peter
    10. August 2021
    Antworten

    Liebe Kris!
    Vielen Dank für Deinen Dienst! Der Herr Jesus stärke und führe dich auch weiterhin. Bei uns in Österreich schlafen leider auch sehr viele. Aber: Freue dich! Der Herr kommt bald! LG Peter

    • Kristina
      15. August 2021

      Vielen Dank für deine ermutigenden Worte lieber Bruder. Aber wir dürfen uns davon nicht ablenken lassen, sondern müssen das tun, was uns der Herr in Auftrag gibt. Möge er bald kommen. Liebe Grüße Kris

  2. Evelyn Litzba
    26. Juni 2021
    Antworten

    Gut erklärt, danke liebe Kris. Es wird genauso sein, das ist einleuchtend.
    So kann ich es verinnerlichen und zu meinem eigenen Standpunkt machen. Man hat es ja täglich mit vielen unterschiedlichen Gedanken und Meinungen zu tun, die man hört oder sieht. Da wir ja nicht nur von Christen umgeben sind. Und selbst die Christen sind sich leider nicht einig über die aktuellen Fragen. Dann ist es wichtig, dass wir den roten Faden der Wahrheit nicht aus den Augen verlieren.
    Ich wünsche Dir ein schönes gesegnetes Wochenende, alles Liebe ❤

  3. Evelyn Litzba
    25. Juni 2021
    Antworten

    Danke für Deine Antworten, liebe Kris ⚘ Ja, auch wenn es schwerfällt, ist es letztendlich das einzig richtige, die Menschen loszulassen, die völlig beratungsresistent waren und sich nun über ihren Impfpass freuen. Noch dazu, wenn sie von Jesus nichts wissen wollen. Dadurch entsteht eine Distanz, wo keine Brücke mehr hinüber führt.
    Nein, wegen dem anderen komischen Video mach Dir keine Sorgen. Für sowas kann ich mich nicht begeistern, der Mann lebt in einer ganz anderen, gottlosen Welt, die nicht meine ist. Das habe ich dann auch schnell erkannt.
    Mein Blick fiel auf den eigenartigen Titel seines Videos, der mich neugierig machte.
    Ich bleibe bei meinen/unseren, vom Herrn geschenkten Erkenntnissen, die mit seinen (DWD) nicht übereinstimmen. Aber den einen Gedankengang von ihm fand ich schon bemerkenswert….warum sollten die „Eliten“ ausgerechnet diejenigen beseitigen wollen, welche nicht selbst denken, sondern alles abnicken und widerspruchslos gehorchen? Die sind doch so schön pflegeleicht und unproblematisch. Während wir, die Widerspenstigen und Selbstdenkenden, den Herrschaften nur störend im Wege stehen. Wenn man es so betrachtet, ist da eine gewisse Logik drin.
    Um die Wahrheit erkennen und von Halbwahrheiten und Lügen unterscheiden zu können, bitte ich täglich um Führung und Leitung durch den Heiligen Geist. Er ist der beste Kompass.
    Dieses Video von Dir zieht seine Kreise, liebe Kris. Ich habe es an verschiedenen Stellen entdeckt. Finde ich sehr gut
    Sei gesegnet und lieb umarmt ❤

    • Kristina
      26. Juni 2021

      Danke dir für deine lange Antwort liebe Evelyn! Und die eine Frage kann ich dir beantworten: Momentan geht es jetzt erstmal darum, die Bevölkerung zu reduzieren. Nicht alle werden sterben. Diejenigen, die nicht sterben, werden für das kommende Malzeichen umprogrammiert (genetisch, moralisch). Der Plan, in dem wir uns befinden, hat mehrere Phasen. Solche Fragen wie von dem Mann sind mir zu naiv gedacht und vor allem nicht zu Ende. Mit der kommenden Automatisierung brauchen sie nicht mehr so viele von uns. Also befinden wir uns gerade in der Phase, wo man die Bevölkerung erstmal auf das reduziert, was sie haben wollen. Da am Ende nur noch Menschen in den Städten leben sollen, kannst du theoretisch ausrechnen, wie viele Menschen sie pro Land loswerden wollen. Um die Widerspenstigen werden sie sich noch zu gegebener Zeit kümmern. Die Lager werden ja gerade vorbereitet. Aber wie gesagt, wenn jemand so Gottfern ist, sehe ich mir nichts an. Denn derjenige kann die Wahrheit nicht erkennen, wenn er so dermaßen verführt ist. Und seine Stimme fand ich gruselig.

  4. Vera
    24. Juni 2021
    Antworten

    Liebe Kris,
    wenn Du etwas von dieser Aufklärungsseite – zusammengestellt von Christen – für Deine Infos gebrauchen kannst:
    https://habt-8.jimdofree.com/impfung/

    Hab herzlichen Dank für Deinen Dienst!
    Maranatha und Grüße aus Spanien!

    • Kristina
      25. Juni 2021

      Moin Vera, vielen Dank für den Link. Da haben sich die Ersteller wirklich viel Mühe gegeben! Auch wenn ich manche Worte etwas zu hart finde (so rechne ich nicht damit, dass alle verführten Christen = Namenschristen = verloren sind), kann ich sie in gewisser Weise nachvollziehen. Das die meisten Geschwister das Böse nicht erkennen, macht mich auch sprachlos. Letztlich hat Gott mich noch vor der Plandemie aus meiner Gemeinde genommen und ich bin ihm dankbar dafür, wenn ich sehe, was aus diesem Ort geworden ist. Aber der Herr kennt die Seinen. Und jeder kann die Wahrheit erkennen, wenn er danach suchen würde. Liebe Grüße Kris

  5. Evelyn Litzba
    24. Juni 2021
    Antworten

    Liebe Kris, ich habe vorhin einen Kommentar zu dem obigen Video geschrieben, sehe ihn hier aber nicht. Ich hoffe, dass er Dich trotzdem erreicht hat.

    https://youtu.be/4MsH_S0yqbg

    Wenn Du magst, höre Dir das bitte mal an. Was ist davon zu halten? So habe ich das noch gar nicht betrachtet. Die Kommentare unter dem Video finde ich auch bemerkenswert.

    https://youtu.be/_OKojI3W5nU

    Sehr schönes Lied im Andenken an Philipp Mickenbecker. ❤ Er ist bei unserem Herrn, und es geht ihm bestimmt gut dort ⚘

    • Kristina
      24. Juni 2021

      Moin Evelyn. Also, ganz ehrlich, ich kann dir nur raten, bevor du dir ein Video ansiehst (das erste meine ich), dich zu informieren, ob derjenige an Christus glaubt. Das tut er offensichtlich nicht, wie man auf seiner Kanalinfo lesen kann (oder besser gesagt, man liest es nicht). Ich habe immer wieder betont, dass die jetzige Spritze nicht das Malzeichen ist und man nicht verloren geht, sollte man sich spritzen. Ich habe dieses Video auch nur sehr kurz angehört, da etwas in der Stimme dieses Mannes ist, was ich bedrohlich finde. Die Tatsache, dass er an Magie glaubt, zeigt mir, dass er verführt ist. Und dann brauche ich mir alles weitere auch nicht anhören. Prüfe alles, was du dir ansiehst Evelyn, sonst kannst du verführt werden. Liebe Grüße Kris

  6. Evelyn Litzba
    24. Juni 2021
    Antworten

    Liebe Kris,
    ich habe mich wieder sehr gefreut, ein neues Video von Dir zu sehen. Habe eben auch bemerkt, dass ich noch gar nicht alles von Dir gesehen habe. Das will ich noch nachholen.
    Es ist hier, wie vermutlich überall, so, dass die Zahl der Gespritzten täglich zunimmt. Man ist schon von ihnen „umzingelt“. Und sie gehen fröhlich und völlig arglos damit um. Da wir um die zu erwartenden Folgen wissen, können wir uns ihrer Freude nicht anschließen. Mein Freund ist frustriert. Sein Freund und seine nette Gartennachbarin gehören auch zu den Beratungsresistenten. Ich habe ihm jetzt empfohlen, diese Menschen loszulassen…es ist zu spät. Vielleicht, so Gott will, kann er sie noch davon überzeugen, Jesus anzunehmen, vor dem sie bald stehen werden.
    Danke, liebe Kris⚘ Sei gesegnet und beschützt Alles Liebe, bis nächstes Mal ❤

    • Kristina
      24. Juni 2021

      Moin Evelyn. Ja, man muss diese Menschen loslassen. Es bringt ja nichts. Selbst wenn diese Nebenwirkungen erleiden, werden die meisten es verdrängen, dass es von der Spritze kam. Jeder Mensch kann die Wahrheit (Jesus) erkennen und diese Wahrheit kann ihn befreien. Wer das nicht will, der muss eben die Konsequenzen tragen. Auch wenn diese ewig sein werden. Liebe Grüße Kris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.