Hassnachricht??? Wie gehe ich damit um?

Wer eine Hassnachricht verbreitet, wird nicht vom Geist Gottes geleitet. In Galater 5,22 können wir die Früchte des Heiligen Geistes erkennen. Ein Kind Gottes kann aber anhand seines eigenen Verstandes handeln. Niemand von uns ist davor gefeit. Wir alle brauchen die Vergebung und müssen einander auch vergeben können.

Denn so [sehr] hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richte, sondern damit die Welt durch ihn gerettet werde. - Johannes 3, 16-17 -

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.